[ - Collapse All ]
Applikatur  

Ap|pli|ka|tur die; -, -en:

1.(veraltet) zweckmäßiger Gebrauch.


2.(Mus.) Fingersatz, das zweckmäßige Verwenden der einzelnen Finger beim Spielen von Streichinstrumenten, Klavier u. a.
Applikatur  

n.
<f. 20; veraltet> zweckmäßiger Gebrauch; <Mus.> Fingersatz (beim Instrumentalspiel) [applizieren]
[Ap·pli·ka'tur]
[Applikaturen]