[ - Collapse All ]
arbeitsintensiv  

ạr|beits|in|ten|siv <Adj.> (Wirtsch.): (gegenüber anderen Produktionsfaktoren, z. B. Kapital) überwiegend durch menschliche Arbeit bestimmt: ein -es Verfahren; die Herstellung ist sehr a.
arbeitsintensiv  

ạr|beits|in|ten|siv
arbeitsintensiv  

ạr|beits|in|ten|siv <Adj.> (Wirtsch.): (gegenüber anderen Produktionsfaktoren, z. B. Kapital) überwiegend durch menschliche Arbeit bestimmt: ein -es Verfahren; die Herstellung ist sehr a.
arbeitsintensiv  

Adj. (Wirtsch.): (gegenüber anderen Produktionsfaktoren, z. B. Kapital) überwiegend durch menschliche Arbeit bestimmt: ein -es Verfahren; die Herstellung ist sehr a.
arbeitsintensiv  

adj.
<Adj.> viel Arbeit erfordernd; ein ~es Vorhaben
['ar·beits·in·ten·siv]
[arbeitsintensiver, arbeitsintensive, arbeitsintensives, arbeitsintensiven, arbeitsintensivem, arbeitsintensiverer, arbeitsintensivere, arbeitsintensiveres, arbeitsintensiveren, arbeitsintensiverem, arbeitsintensivster, arbeitsintensivste, arbeitsintensivstes, arbeitsintensivsten, arbeitsintensivstem]