[ - Collapse All ]
Arbeitswissenschaft  

Ạr|beits|wis|sen|schaft, die: Wissenschaft von der menschlichen Arbeit, ihrem ökonomischen Einsatz, ihren medizinischen, psychologischen, gesellschaftlichen u. wirtschaftlichen Problemen.
Arbeitswissenschaft  

Ạr|beits|wis|sen|schaft, die: Wissenschaft von der menschlichen Arbeit, ihrem ökonomischen Einsatz, ihren medizinischen, psychologischen, gesellschaftlichen u. wirtschaftlichen Problemen.
Arbeitswissenschaft  

Arbeitswissenschaft, Arbeitswissenschaften, Ergonomie
[Arbeitswissenschaften, Ergonomie]
Arbeitswissenschaft  

n.
<f. 20; unz.> Wissenschaft, die das Verhältnis von Mensch und Arbeit untersucht (insbesondere die Vereinbarkeit der Wirtschaftlichkeit einer Tätigkeit mit humanen Arbeitsbedingungen); → a. Ergonomie, Ergonomik
['Ar·beits·wis·sen·schaft]
[Arbeitswissenschaften]