[ - Collapse All ]
Archegonium  

Ar|che|go|ni|um das; -s, ...ien: Geschlechtsorgan der Moose u. Farne, das weibliche Keimzellen ausbildet
Archegonium  

n.
<[-çə-] n.; -s, -ni·en; Bot.> weibl. Fortpflanzungsorgan bei Moosen u. Farnen [<grch. archegonos „uranfänglich, zuerst entstanden“]
[Ar·che'go·ni·um]
[Archegoniums, Archegonien]