[ - Collapse All ]
argumentativ  

ar|gu|men|ta|tiv <lat.>:
a)die vorgebrachten Argumente betreffend;

b)mithilfe von Argumenten [geführt]; vgl. ...iv/...orisch
argumentativ  

ar|gu|men|ta|tiv <Adj.> [lat. argumentativus] (bildungsspr.):

1. [die] Argumente betreffend: eine -e Verunsicherung.


2.mithilfe von Argumenten [durchgeführt]: a. auf etw. eingehen; eine -e Auseinandersetzung; der Wahlkampf soll a. geführt werden.
argumentativ  

ar|gu|men|ta|tiv (mit Argumenten)
argumentativ  

ar|gu|men|ta|tiv <Adj.> [lat. argumentativus] (bildungsspr.):

1. [die] Argumente betreffend: eine -e Verunsicherung.


2.mithilfe von Argumenten [durchgeführt]: a. auf etw. eingehen; eine -e Auseinandersetzung; der Wahlkampf soll a. geführt werden.
argumentativ  

adj.
<Adj.> Argumente betreffend, auf Argumenten beruhend
[ar·gu·men·ta'tiv]
[argumentativer, argumentative, argumentatives, argumentativen, argumentativem]