[ - Collapse All ]
Aroma  

Aro|ma das; -s, ...men, -s u. (selten:) -ta:

1.deutlich ausgeprägter, [angenehmer] substanzspezifischer Geschmack.


2.deutlich ausgeprägter, [angenehmer] würziger Duft, Wohlgeruch von etwas (bes. eines pflanzlichen Genussmittels).


3.natürlicher od. künstlicher Geschmacksstoff für Lebensmittel, Speisen od. Getränke; Würzmittel
Aroma  

Aro|ma, das; -s, ...men, -s u. (bildungsspr. veraltend:) -ta [lat. aroma < griech. árōma="Gewürz]:"

1.ausgeprägter angenehmer Geschmack, würziger Duft; kräftiger, intensiver [Wohl]geruch; ausgeprägter Eigengeschmack od. Eigengeruch bes. eines pflanzlichen Genussmittels: ein starkes, kräftiges, volles A.; kein A. haben; das A. des Kaffees.


2.[künstlicher] Geschmacksstoff für Lebensmittel, aromatisches Würzmittel: natürliche, künstliche Aromen.
Aroma  

Aro|ma, das; -s, Plur. ...men, -s und älter -ta
Aroma  


1. Duft, Blume, Bouquet, Bukett, Geruch, Würze; (geh.): Wohlgeruch; (veraltend): Odeur.

2. Würze, Würzmittel, Würzstoff.

[Aroma]
[Aromas, Aromen]
Aroma  

Aro|ma, das; -s, ...men, -s u. (bildungsspr. veraltend:) -ta [lat. aroma < griech. árōma="Gewürz]:"

1.ausgeprägter angenehmer Geschmack, würziger Duft; kräftiger, intensiver [Wohl]geruch; ausgeprägter Eigengeschmack od. Eigengeruch bes. eines pflanzlichen Genussmittels: ein starkes, kräftiges, volles A.; kein A. haben; das A. des Kaffees.


2.[künstlicher] Geschmacksstoff für Lebensmittel, aromatisches Würzmittel: natürliche, künstliche Aromen.
Aroma  

Aroma, Ausdünstung, Duft, Geruch
[Ausdünstung, Duft, Geruch]
Aroma  

n.
<[-'--]> A'ro·ma <n.; -s, -men od. -s> würziger Wohlgeruch od. Wohlgeschmack; künstlich hergestellter Geschmacksstoff für Speisen [<grch. aroma „Würze“]
[Aro·ma]
[Aromas, Aromen]