[ - Collapse All ]
Arrangeur  

Ar|ran|geur [...'ʒø:ɐ̯] der; -s, -e:

1.jmd., der ein Musikstück einrichtet od. einen Schlager ↑ instrumentiert (1).


2.jmd., der etwas arrangiert (1)
Arrangeur  

Ar|ran|geur [arã'ʒø:ɐ̯], der; -s, -e [frz. arrangeur]:

1.(bildungsspr.) jmd., der etwas arrangiert (1 b) .


2. (Musik) jmd., der ein Musikstück einrichtet, einen Schlager instrumentiert.
Arrangeur  

Ar|ran|geur [...'ʒø:ɐ̯], der; -s, -e (jmd., der etwas arrangiert; jmd., der ein Musikstück einrichtet, einen Schlager instrumentiert)
Arrangeur  

Ar|ran|geur [arã'ʒø:ɐ̯], der; -s, -e [frz. arrangeur]:

1.(bildungsspr.) jmd., der etwas arrangiert (1 b).


2. (Musik) jmd., der ein Musikstück einrichtet, einen Schlager instrumentiert.
Arrangeur  

[?'?:], der; -s, -e [frz. arrangeur]: 1. (bildungsspr.) jmd., der etwas arrangiert (1 b). 2. (Musik) jmd., der ein Musikstück einrichtet, einen Schlager instrumentiert.
Arrangeur  

n.
<[arã'ʒø:r] m. 1>
1 <allg.> jmd., der eine Anordnung (von Dingen) herstellt, etwas vorbereitet, arrangiert
2 <Mus.> jmd., der ein Musikstück arrangiert
[Ar·ran·geur]
[Arrangeurs, Arrangeure, Arrangeuren]