If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Arsenal  

Ar|se|nal das; -s, -e <arab.-it.; »Haus des Handwerks«>:

1.Zeughaus; Geräte- u. Waffenlager.


2.Vorratslager, Sammlung
Arsenal  

Ar|se|nal, das; -s, -e [ital. arsenale < arab. dār aṣ- ṣinā`ah, eigtl. = Haus des Handwerks]:

1.Geräte- u. Waffenlager: ein A. anlegen, zerstören; geistige und seelische -e nutzen.


2.Sammlung, Anhäufung: ein A. von leeren Bierflaschen.
Arsenal  

Ar|se|nal, das; -s, -e <arab.-ital.> (Geräte-, Waffenlager)
Arsenal  


1. Lager[stätte], Magazin, Waffenarsenal, Waffenlager; (früher): Rüstkammer; (Milit.): Waffenkammer; (bes. Milit. früher): Zeughaus.

2. Anhäufung, Ansammlung, Haufen, Sammlung; (bildungsspr.): Akkumulation, Konvolut; (Fachspr.): Kumulation, Kumulierung.

[Arsenal]
[Arsenales, Arsenals, Arsenale, Arsenalen]
Arsenal  

Ar|se|nal, das; -s, -e [ital. arsenale < arab. dār aṣ- ṣinā`ah, eigtl. = Haus des Handwerks]:

1.Geräte- u. Waffenlager: ein A. anlegen, zerstören; geistige und seelische -e nutzen.


2.Sammlung, Anhäufung: ein A. von leeren Bierflaschen.
Arsenal  

Arsenal, Waffenvorrat
[Waffenvorrat]
Arsenal  

n.
<n. 11> Zeughaus, Rüstkammer, Geräte-, Waffenlager [frz., „Zeughaus“ <ital. arsenale <arab. dar(es)sina'a „Haus der Handwerksarbeit, Schiffswerft“]
[Ar·se'nal]
[Arsenales, Arsenals, Arsenale, Arsenalen]