[ - Collapse All ]
Artefakt,  

das; -[e]s, -e [zu lat. arte=mit Geschick (Ablativ von: ars=Kunst, Geschick) u. factum = das Gemachte]: 1. (Archäol.) Gegenstand, der seine Form durch menschliche Einwirkung erhielt: -e aus dem Paläolithikum. 2. (Med.) [mit Täuschungsabsicht] am eigenen Körper herbeigeführte Veränderung, Schädigung; Selbstverstümmelung: die Verletzung sieht sehr nach einem A. aus. 3. (bildungsspr.) etw. von Menschenhand Geschaffenes. 4. (Elektronik) Störsignal.