[ - Collapse All ]
As  

1As:= Amperesekunde

2Ạs der; Asses, Asse <lat.>: altrömische Gewichts- u. Münzeinheit

3Ạs: frühere Schreibung für: ↑ Ass
as  

2Ạs: frühere Schreibung für ↑ Ass .

3Ạs, der; -ses, -se [lat. as = das Ganze als Einheit; als Münzeinheit eigtl. = viereckiges Metalltäfelchen (nach der alten Form der Münze)]: altrömische Münz- u. Gewichtseinheit.

4As = Arsen.

As|ma|ra; -s: Hauptstadt von Eritrea.

As|su|an; -s: Stadt in Ägypten.ạs, 1Ạs, das; -, - (Musik): um einen halben Ton erniedrigtes a, A (2) .
[As]
as  

Ạs (Zeichen für As-Dur); in As

Ạs, der; Asses, Asse <lat.> (altröm. Gewichts- und Münzeinheit)

As = chem. Zeichen für Arsen

Ạs alte Schreibung für Assạs, Ạs, das; -, - (Tonbezeichnung)
[As]

ạs (Zeichen für as-Moll); in as
as  

2Ạs: frühere Schreibung für ↑ Ass.

3Ạs, der; -ses, -se [lat. as = das Ganze als Einheit; als Münzeinheit eigtl. = viereckiges Metalltäfelchen (nach der alten Form der Münze)]: altrömische Münz- u. Gewichtseinheit.

4As = Arsen.

As|ma|ra; -s: Hauptstadt von Eritrea.

As|su|an; -s: Stadt in Ägypten.ạs, 1Ạs, das; -, - (Musik): um einen halben Ton erniedrigtes a, A (2).
[As]
As  

-s: Stadt in Ägypten.
as  

an, zu, heran
[Ù]

<n.; -,-; Mus.> Tonbez., das um einen halben Ton erniedrigte A; <Abk. für> = As-Dur (Tonartbez.)
[As1]

<Abk. für> Amperesekunde; <chem. Zeichen für> Arsen
[As2]

1 <n.; 'As·ses, 'As·se; künftig nur> Ass
2 <m. 1> altröm. Gewichts- u. Münzeinheit (12 Unzen) [<frz. as „Eins auf dem Würfel“, „Ass beim Kartenspiel“ <lat. as „Einheit bei Münzen u. Gewichten“]
[As3]

<Vors.> = ad…, Ad…
[as…, As…]
[as]an, zu, heran
[Ù]

<n.; -, -; Mus.> Tonbez., das um einen halben Ton erniedrigte a; <Abk. für> = as-Moll (Tonartbez.)
[as]