[ - Collapse All ]
Aschenputtel  

Ạschen|put|tel, das; -s, - [zu hess. Pud(d)el = unordentliches, schmutziges Mädchen]: Aschenbrödel.
Aschenputtel  

Ạschen|put|tel, das; -s, -; vgl. Aschenbrödel
Aschenputtel  

Ạschen|put|tel, das; -s, - [zu hess. Pud(d)el = unordentliches, schmutziges Mädchen]: Aschenbrödel.
Aschenputtel  

n.
'A·schen·put·tel <n. 13> weibl. Märchengestalt; <fig.> Mädchen, das niedrigste Küchenarbeit verrichten muss; Sy Aschenbrödel; sie macht für die Familie nur das ~ [<Asche + hess. putteln „in Flüssigem rühren oder Staub hin und her schütteln“]
['Aschen·put·tel,]
[Aschenputtels, Aschenputteln]