[ - Collapse All ]
Assel  

Ạs|sel, die; -, -n [viell. aus lat. asellus = Eselchen (nach der grauen Farbe)] (Zool.): (zu den Krebsen gehörendes) kleines Tier mit abgeflachtem, deutlich gegliedertem Körper, das sich vorwiegend an dunklen, sumpfigen Stellen u. in Tümpeln aufhält.
Assel  

Ạs|sel, die; -, -n (ein Krebstier)
Assel  

Ạs|sel, die; -, -n [viell. aus lat. asellus = Eselchen (nach der grauen Farbe)] (Zool.): (zu den Krebsen gehörendes) kleines Tier mit abgeflachtem, deutlich gegliedertem Körper, das sich vorwiegend an dunklen, sumpfigen Stellen u. in Tümpeln aufhält.
Assel  

n.
<f. 21> Angehörige einer Ordnung der höheren Krebse; Sy Isopode [vielleicht <lat. asellus „kleiner Esel“]
['As·sel]