[ - Collapse All ]
Assembling  

As|sẹm|b|ling das; -s, -s: Vereinigung, Zusammenschluss von Industriebetrieben zur Produktionssteigerung und Rationalisierung des Vertriebs
Assembling  

As|sem|bling [ə'sεmblɪŋ], das; -s, -s [engl. assembling] (Wirtsch.): das Zusammenbringen, -schließen einzelner Komponenten zu einem Ganzen: durch A. Kosten bei der Autoproduktion sparen.
Assembling  

As|sem|bling [ə'sεmblɪŋ], das; -s, -s [engl. assembling] (Wirtsch.): das Zusammenbringen, -schließen einzelner Komponenten zu einem Ganzen: durch A. Kosten bei der Autoproduktion sparen.
Assembling  

['], das; -s, -s [engl. assembling] (Wirtsch.): das Zusammenbringen, -schließen einzelner Komponenten zu einem Ganzen: durch A. Kosten bei der Autoproduktion sparen.
Assembling  

n.
<auch> As·semb·ling <[ə'sɛmbliŋ] n. 15> Vereinigung, Zusammenschluss von Industriebetrieben zwecks Rationalisierung [zu engl. assemble „zusammenziehen“]
[As·sem·bling,]
[Assemblings, Assemblinge, Assemblingen]