[ - Collapse All ]
assortieren  

as|sor|tie|ren <fr.>: nach Warenarten auswählen, ordnen u. vervollständigen
assortieren  

as|sor|tie|ren <sw. V.; hat> [frz. assortir, zu: sorte, ↑ Sorte ] (Kaufmannsspr.): nach Warenarten ordnen u. vervollständigen: die Bestände neu a.; <meist im 2. Part.:> ein gut assortiertes (gut ausgestattetes) Lager.
assortieren  

as|sor|tie|ren <franz.> (nach Warenarten ordnen und vervollständigen)
assortieren  

as|sor|tie|ren <sw. V.; hat> [frz. assortir, zu: sorte, ↑ Sorte] (Kaufmannsspr.): nach Warenarten ordnen u. vervollständigen: die Bestände neu a.; <meist im 2. Part.:> ein gut assortiertes (gut ausgestattetes) Lager.
assortieren  

[sw.V.; hat] [frz. assortir, zu: sorte, Sorte] (Kaufmannsspr.): nach Warenarten ordnen u. vervollständigen: die Bestände neu a.; [meist im 2. Part.:] ein gut assortiertes (gut ausgestattetes) Lager.
assortieren  

v.
<V.t.; hat> mit Waren versehen, vervollständigen; nach Warengattungen ordnen; ein gut assortiertes Lager; assortiert in geordnet in, eingeteilt in; [<frz. assortir „passend zusammenstellen“; zu frz. sorte „Art, Gattung“]
[as·sor'tie·ren]
[assortiere, assortierst, assortiert, assortieren, assortierte, assortiertest, assortierten, assortiertet, assortierest, assortieret, assortier, assortiert, assortierend]