[ - Collapse All ]
Astralleib  

As|t|ral|leib der; -s, -er:

1.im ↑ Okkultismus den Tod überdauernder unsichtbarer Leib des Menschen.


2.in der ↑ Anthroposophie ätherisch gedachter Träger des Lebens im Körper des Menschen.


3.(ugs., meist iron.) schöner menschlicher Körper
Astralleib  

As|tral|leib, der:

1.(Anthroposophie) (bei Menschen u. Tieren) nicht materieller Träger der seelischen Kräfte u. des Bewusstseins; [unsichtbarer] Leib der höchsten, geistigen Stufe; Seelenleib.


2. (Okkultismus) den Tod überdauernder unsichtbarer Leib des Menschen.


3.(ugs., meist iron.) [schöner] menschlicher Körper.
Astralleib  

As|t|ral|leib (Okkultismus dem irdischen Leib innewohnender ätherischer Leib)
Astralleib  

As|tral|leib, der:

1.(Anthroposophie) (bei Menschen u. Tieren) nicht materieller Träger der seelischen Kräfte u. des Bewusstseins; [unsichtbarer] Leib der höchsten, geistigen Stufe; Seelenleib.


2. (Okkultismus) den Tod überdauernder unsichtbarer Leib des Menschen.


3.(ugs., meist iron.) [schöner] menschlicher Körper.
Astralleib  

n.
<[-'--]> As'tral·leib <m. 2; Okkultismus> zweiter, ätherischer Leib des Menschen, Umhüllung der Seele

Die Buchstabenfolge as·tr… kann in Fremdwörtern auch ast·r… getrennt werden.
[Astral·leib]
[Astralleibes, Astralleibs, Astralleibe, Astralleiber, Astralleibern]