[ - Collapse All ]
astronomisch  

as|t|ro|no|misch:

1.die Astronomie betreffend, sternkundlich.


2.[unvorstellbar] groß, riesig (in Bezug auf Zahlenangaben od. Preise)
astronomisch  

as|tro|no|misch <Adj.> [lat. astronomicus < griech. astronomikós]:

1.die Astronomie betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend: -e Einheit (mittlere Entfernung Erde-Sonne als astronomische Längeneinheit; Abk.: AE); -e Uhr (in der Astronomie, Geophysik u. a. gebrauchte Präzisionsuhr); -e Zeichen (Zeichen für Wochentage, Himmelskörper, Sternbilder des Tierkreises, Konstellationen, Mondphasen).


2. (emotional) (dem Betrag, der Menge nach) riesig, unvorstellbar, ungeheuer, überaus groß: -e Zahlen, Gehälter; der Preisanstieg war a.
astronomisch  

as|t|ro|no|misch
astronomisch  

außerordentlich, beachtlich, beträchtlich, enorm, erheblich, gehörig, gewaltig, gigantisch, hoch, immens, riesenhaft, stattlich, ungeheuer, unmäßig, üppig; (geh.): unermesslich; (bildungsspr.): exorbitant; (oft emotional): riesig; (ugs. emotional): kolossal, sagenhaft.
[astronomisch]
[astronomischer, astronomische, astronomisches, astronomischen, astronomischem, astronomischerer, astronomischere, astronomischeres, astronomischeren, astronomischerem, astronomischester, astronomischeste, astronomischestes, astronomischesten, astronomischestem]
astronomisch  

as|tro|no|misch <Adj.> [lat. astronomicus < griech. astronomikós]:

1.die Astronomie betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend: -e Einheit (mittlere Entfernung Erde-Sonne als astronomische Längeneinheit; Abk.: AE); -e Uhr (in der Astronomie, Geophysik u. a. gebrauchte Präzisionsuhr); -e Zeichen (Zeichen für Wochentage, Himmelskörper, Sternbilder des Tierkreises, Konstellationen, Mondphasen).


2. (emotional) (dem Betrag, der Menge nach) riesig, unvorstellbar, ungeheuer, überaus groß: -e Zahlen, Gehälter; der Preisanstieg war a.
astronomisch  

Adj. [lat. astronomicus [ griech. astronomik¨®s]: 1. die Astronomie betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend: -e Einheit (mittlere Entfernung ErdeSonne als astronomische Längeneinheit; Abk.: AE); -e Uhr (in der Astronomie, Geophysik u.a. gebrauchte Präzisionsuhr); -e Zeichen (Zeichen für Wochentage, Himmelskörper, Sternbilder des Tierkreises, Konstellationen, Mondphasen). 2. (ugs.) (dem Betrag, der Menge nach) riesig, unvorstellbar, ungeheuer, überaus groß: -e Zahlen, Gehälter; der Preisanstieg war a.
astronomisch  

astronomisch, ausschweifend, überhöht, übermäßig, übertrieben, überzogen, exorbitant, exzessiv, hemmungslos, maßlos, unerschwinglich, zügellos
[ausschweifend, überhöht, übermäßig, übertrieben, überzogen, exorbitant, exzessiv, hemmungslos, maßlos, unerschwinglich, zügellos]
astronomisch  

adj.
as·tro'no·misch <Adj.>
1 die Astronomie betreffend, darauf beruhend; <fig.> ungeheuer, sehr hoch; ~e Summen; eine ~e Miete zahlen <scherzh.> er nannte für die Verluste ~e Zahlen
2 ~e Einheit <Abk.: AE> mittlere Entfernung der Erde von der Sonne; 1 AE = 149,6 Mill. km; ~e Navigation Standort- u. Richtungsbestimmung von Schiffen u. Flugzeugen durch Vermessung der Standorte bekannter Gestirne; Sy Astronavigation; ~er Ort Richtung nach einem Gestirn vom Erdmittelpunkt aus; ~e Uhr Präzisionsuhr für Sternwarten usw.; ~e Zeichen Z. für Tage, Himmelskörper, Sternbilder, Konstellationen u. Mondphasen;

Die Buchstabenfolge as·tr… kann in Fremdwörtern auch ast·r… getrennt werden.
[astro'no·misch,]
[astronomischer, astronomische, astronomisches, astronomischen, astronomischem, astronomischerer, astronomischere, astronomischeres, astronomischeren, astronomischerem, astronomischester, astronomischeste, astronomischestes, astronomischesten, astronomischestem]