[ - Collapse All ]
atemberaubend  

atem|be|rau|bend <Adj.>: für jmdn. so erregend, dass es ihm fast den Atem nimmt; ungewöhnlich erregend: eine -e Spannung, Darbietung; ein -es Tempo; Schluchten mit -en (großartigen) Wasserfällen.
atemberaubend  

atem|be|rau|bend
atemberaubend  

erregend, faszinierend, fesselnd, hinreißend, prickelnd, spannend; (geh.): berückend, betörend; (ugs.): umwerfend.
[atemberaubend]
[atemberaubender, atemberaubende, atemberaubendes, atemberaubenden, atemberaubendem, atemberaubenderer, atemberaubendere, atemberaubenderes, atemberaubenderen, atemberaubenderem, atemberaubendester, atemberaubendeste, atemberaubendestes, atemberaubendesten, atemberaubendestem]
atemberaubend  

atem|be|rau|bend <Adj.>: für jmdn. so erregend, dass es ihm fast den Atem nimmt; ungewöhnlich erregend: eine -e Spannung, Darbietung; ein -es Tempo; Schluchten mit -en (großartigen) Wasserfällen.
atemberaubend  

Adj.: für jmdn. so erregend, dass es ihm fast den Atem nimmt; ungewöhnlich erregend: eine -e Spannung, Darbietung; ein -es Tempo; Schluchten mit -en (hinreißenden) Wasserfällen.
atemberaubend  

atemberaubend, überwältigend, fabelhaft, fantastisch, grandios, großartig, hervorragend, phantastisch, phänomenal, sagenhaft, traumhaft, unglaublich, wunderbar, wundervoll
[überwältigend, fabelhaft, fantastisch, grandios, großartig, hervorragend, phantastisch, phänomenal, sagenhaft, traumhaft, unglaublich, wunderbar, wundervoll]
atemberaubend  

adj.
'a·tem·be·rau·bend <Adj.> den Atem nehmend; so, dass man den Atem anhalten muss; oV atemraubend; ~e Spannung, Geschwindigkeit
['atem·be·rau·bend,]
[atemberaubender, atemberaubende, atemberaubendes, atemberaubenden, atemberaubendem, atemberaubenderer, atemberaubendere, atemberaubenderes, atemberaubenderen, atemberaubenderem, atemberaubendester, atemberaubendeste, atemberaubendestes, atemberaubendesten, atemberaubendestem]