[ - Collapse All ]
Attentismus  

At|ten|tịs|mus der; - <lat.-fr.-nlat.; »abwartende Haltung«>:

1.Haltung eines Menschen, der seine Entscheidung zwischen zwei kämpfenden Parteien vom jeweiligen Erfolg einer der Parteien abhängig macht.


2.(Wirtsch.) abwartende Haltung beim Kauf von Rentenwerten
Attentismus  

At|ten|tịs|mus, der; - [frz. attentisme, zu: attendre = (ab)warten < lat. attendere]: von Opportunismus bestimmte, abwartende Haltung.
Attentismus  

At|ten|tịs|mus, der; - [frz. attentisme, zu: attendre = (ab)warten < lat. attendere]: von Opportunismus bestimmte, abwartende Haltung.
Attentismus  

n.
<m.; -; unz.; abwertend; bes. Pol.> abwartende Haltung, das Abwarten des Augenblicks, der den größten Vorteil bringt [zu frz. attention „Aufmerksamkeit“]
[At·ten'tis·mus]