[ - Collapse All ]
Attest  

At|tẹst das; -[e]s, -e <lat.>:

1.ärztliche Bescheinigung über einen Krankheitsfall.


2.(veraltet) Gutachten, Zeugnis
Attest  

At|tẹst, das; -[e]s, -e [für älter Attestat < lat. attestatum, subst. 2. Part. von: attestari="bezeugen," bestätigen]:

1.ärztliche Bescheinigung (bes. über jmds. Gesundheitszustand): [jmdm.] ein A. ausstellen, [aus]schreiben; ein A. [über jmds. Gesundheitszustand] beibringen, vorlegen.


2.(veraltet) Gutachten, Zeugnis.
Attest  

At|tẹst, das; -[e]s, -e <lat.> (ärztliche Bescheinigung; Gutachten; Zeugnis)
Attest  


1. a) Krankmeldung.

b) Beglaubigung, Beleg, Bescheinigung, Bestätigung, Beurkundung, Nachweis, Quittung, Schein, Testat.

2. Gutachten, Diplom, Zeugnis, Zertifikat.

[Attest]
[Attestes, Attests, Atteste, Attesten]
Attest  

At|tẹst, das; -[e]s, -e [für älter Attestat < lat. attestatum, subst. 2. Part. von: attestari="bezeugen," bestätigen]:

1.ärztliche Bescheinigung (bes. über jmds. Gesundheitszustand): [jmdm.] ein A. ausstellen, [aus]schreiben; ein A. [über jmds. Gesundheitszustand] beibringen, vorlegen.


2.(veraltet) Gutachten, Zeugnis.
Attest  

Attest, Beglaubigung, Bescheinigung, Urkunde, Zeugnis
[Beglaubigung, Bescheinigung, Urkunde, Zeugnis]
Attest  

n.
<n. 11> schriftl. (bes. ärztl.) Bescheinigung, Zeugnis [zu lat. attestari „bezeugen“; zu ad „zu“ + testis „Zeuge“]
[At'test]
[Attestes, Attests, Atteste, Attesten]