[ - Collapse All ]
außerehelich  

au|ßer|ehe|lich <Adj.>: nicht ehelich, außerhalb einer bestehenden Ehe: eine -e Beziehung; das Kind ist a. [geboren].
außerehelich  

au|ßer|ehe|lich
außerehelich  

au|ßer|ehe|lich <Adj.>: nicht ehelich, außerhalb einer bestehenden Ehe: eine -e Beziehung; das Kind ist a. [geboren].
außerehelich  

Adj.: nicht ehelich, außerhalb der Ehe: eine -e Beziehung; das Kind ist a. [geboren].
außerehelich  

adj.
'au·ßer·e·he·lich <Adj.> unehelich, nicht in der Ehe geboren (Kind); außerhalb der Ehe (geschlechtl. Beziehungen, Verkehr); ein Kind ~ empfangen, zeugen
['au·ßer·ehe·lich,]
[außerehelicher, außereheliche, außereheliches, außerehelichen, außerehelichem, außerehelicherer, außerehelichere, außerehelicheres, außerehelicheren, außerehelicherem, außerehelichster, außerehelichste, außerehelichstes, außerehelichsten, außerehelichstem]