[ - Collapse All ]
außerparlamentarisch  

au|ßer|par|la|men|ta|risch <dt.; gr.-lat.-vulgärlat.-fr.-engl.>: nicht parlamentarisch; außerparlamentarische Opposition: ↑ APO
außerparlamentarisch  

au|ßer|par|la|men|ta|risch <Adj.>: nicht parlamentarisch: die -e Präsidialregierung; die -e Opposition (↑ APO ).
außerparlamentarisch  

au|ßer|par|la|men|ta|risch <Adj.>: nicht parlamentarisch: die -e Präsidialregierung; die -e Opposition (↑ APO).
außerparlamentarisch  

Adj.: nicht parlamentarisch: die -e Präsidialregierung; die -e Opposition (APO).
außerparlamentarisch  

adj.
<Adj.> nicht im Parlament vertreten; ~e Opposition <Abk.: Apo, APO> die nicht im Parlament vertretenen oppositionellen Parteien u. polit. Gruppen;
['au·ßer·par·la·men·ta·risch]
[außerparlamentarischer, außerparlamentarische, außerparlamentarisches, außerparlamentarischen, außerparlamentarischem, außerparlamentarischerer, außerparlamentarischere, außerparlamentarischeres, außerparlamentarischeren, außerparlamentarischerem, außerparlamentarischester, außerparlamentarischeste, außerparlamentarischestes, außerparlamentarischesten, außerparlamentarischestem]