[ - Collapse All ]
Audienz  

Au|di|ẹnz die; -, -en <lat.>:

1.feierlicher Empfang bei einer hochgestellten politischen oder kirchlichen Persönlichkeit.


2.Unterredung mit einer hochgestellten Persönlichkeit
Audienz  

Au|di|ẹnz, die; -, -en [lat. audientia = Gehör, Aufmerksamkeit, zu: audire (2. Part.: auditum) = hören]: offizieller Empfang bei einer hochgestellten politischen od. kirchlichen Persönlichkeit: jmdm. [eine] A. geben, gewähren; jmdn. in A. empfangen; jmdn. um eine A. bitten; jmdn. zur A. zulassen.
Audienz  

Au|di|ẹnz, die; -, -en (feierlicher Empfang; Zulassung zu einer Unterredung)
Audienz  

[feierlicher/offizieller] Empfang, Festempfang, Galaempfang; (veraltet): Cercle.
[Audienz]
[Audienzen]
Audienz  

Au|di|ẹnz, die; -, -en [lat. audientia = Gehör, Aufmerksamkeit, zu: audire (2. Part.: auditum) = hören]: offizieller Empfang bei einer hochgestellten politischen od. kirchlichen Persönlichkeit: jmdm. [eine] A. geben, gewähren; jmdn. in A. empfangen; jmdn. um eine A. bitten; jmdn. zur A. zulassen.
Audienz  

n.
<f. 20> feierl. offizieller Empfang; Unterredung (mit hohen Würdenträgern) [<lat. audientia „Aufmerksamkeit, Gehör“]
[Au·di'enz]
[Audienzen]