[ - Collapse All ]
auferstehen  

auf|er|ste|hen <unr. V.; ersteht auf/aufersteht, erstand auf/auferstand, ist auferstanden; meist im Inf. u. im 2. Part. gebr.> [mhd. ūferstēn, ahd. ūfarstēn = sich erheben; auferstehen; erst nhd. auf den religiösen Sinn eingeengt] (Rel.): wieder zum Leben erwachen, erweckt werden: die Toten werden a.; <subst. 2. Part.:> die Worte des Auferstandenen (Jesu); bist du wieder auferstanden? (ugs. scherzh.; [nach längerer Krankheit] wieder gesund?).
auferstehen  

auf|er|ste|hen <unr. V.; ersteht auf/aufersteht, erstand auf/auferstand, ist auferstanden; meist im Inf. u. im 2. Part. gebr.> [mhd. ūferstēn, ahd. ūfarstēn = sich erheben; auferstehen; erst nhd. auf den religiösen Sinn eingeengt] (Rel.): wieder zum Leben erwachen, erweckt werden: die Toten werden a.; <subst. 2. Part.:> die Worte des Auferstandenen (Jesu); bist du wieder auferstanden? (ugs. scherzh.; [nach längerer Krankheit] wieder gesund?).
auferstehen  

[unr.V.; ersteht auf/aufersteht, erstand auf/auferstand, ist auferstanden; meist im Inf. u. im 2.Part. gebr.] [mhd. ufersten, ahd. ufarsten = sich erheben; auferstehen; erst nhd. auf den religiösen Sinn eingeengt] (Rel.): wieder zum Leben erwachen, erweckt werden: die Toten werden a.; [subst. 2.Part.:] die Worte des Auferstandenen (Jesu); Ü bist du wieder auferstanden? (ugs. scherzh.; [nach längerer Krankheit] wieder gesund?).
auferstehen  

auferstehen, aufleben, erstarken, geheilt werden, genesen, gesund werden, gesunden, sich aufrichten, wieder beleben
[aufleben, erstarken, geheilt werden, genesen, gesund werden, gesunden, sich aufrichten, wieder beleben]
auferstehen  

n.
<V.i. 251; ist> wieder erstehen, neu entstehen, wiederaufleben; Christus ist auferstanden; den (Geist des) Militarismus (nicht) wieder~ lassen; er ist von langer Krankheit wiederauferstanden
['auf|er·ste·hen]
[auferstehens, erstehe auf, erstehst auf, ersteht auf, erstehen auf, erstand auf, erstandest auf, erstanden auf, erstandet auf, erstehest auf, erstehet auf, erstände auf, erstünde auf, erständest auf, erstündest auf, erständen auf, erstünden auf, erständet auf, erstündet auf, ersteh auf, auferstanden, auferstehend]