[ - Collapse All ]
Auffahrt  

Auf|fahrt, die; -, -en:

1.das Berganfahren, Hinauffahren: die A. zum Gipfel dauert eine Stunde.


2.a)die [ansteigende] Zufahrtsstraße [zur Autobahn]: an der A. standen zwei Anhalter;

b)[ansteigender] Fahrweg zu einem größeren Gebäude: eine breite A.; die A. zum Palais.



3.das [geordnete] Vorfahren vor einem Gebäude: die A. der Polizeiautos vor dem Rathaus.


4.(veraltet) feierlicher Aufzug: in großer A. erscheinen.


5.<o. Pl.> (christl. Rel.) a)(südwestd. veraltend, schweiz.) Himmelfahrt Christi;

b)(südd., schweiz.) Himmelfahrtstag: an A. hat es geregnet.



6.(Bergbau) das Auffahren (10 a) .
Auffahrt  

Auf|fahrt, die; -, -en (nur Sing.: südd. und schweiz. auch für Christi Himmelfahrt)
Auffahrt  

a) Anfahrt, Anfahrtsstraße, Anfahrtsweg, Zufahrt, Zufahrtsstraße, Zufahrtsweg.

b) Auffahrtrampe, Aufgang, Rampe; (nordd.): Akt.

[Auffahrt]
[Auffahrten]
Auffahrt  

Auf|fahrt, die; -, -en:

1.das Berganfahren, Hinauffahren: die A. zum Gipfel dauert eine Stunde.


2.
a)die [ansteigende] Zufahrtsstraße [zur Autobahn]: an der A. standen zwei Anhalter;

b)[ansteigender] Fahrweg zu einem größeren Gebäude: eine breite A.; die A. zum Palais.



3.das [geordnete] Vorfahren vor einem Gebäude: die A. der Polizeiautos vor dem Rathaus.


4.(veraltet) feierlicher Aufzug: in großer A. erscheinen.


5.<o. Pl.> (christl. Rel.)
a)(südwestd. veraltend, schweiz.) Himmelfahrt Christi;

b)(südd., schweiz.) Himmelfahrtstag: an A. hat es geregnet.



6.(Bergbau) das Auffahren (10 a).
Auffahrt  

n.
<f. 20> das Auf-, Heran-, Hinauffahren, Aufstieg; <süddt. u. schweiz.> Himmelfahrt; breite Straße, Weg zum Auffahren; schräge Bahn, Rampe
['Auf·fahrt]
[Auffahrten]