[ - Collapse All ]
auffalten  

auf|fal|ten <sw. V.; hat>:

1.a) (etw. Gefaltetes) auseinanderfalten: einen Brief a.;

b)<a. + sich> sich entfalten, sich öffnen: der Fallschirm hatte sich nicht aufgefaltet.



2.<a. + sich> (Geol.) Falten bilden, aufwerfen.
auffalten  

auf|fal|ten <sw. V.; hat>:

1.
a) (etw. Gefaltetes) auseinanderfalten: einen Brief a.;

b)<a. + sich> sich entfalten, sich öffnen: der Fallschirm hatte sich nicht aufgefaltet.



2.<a. + sich> (Geol.) Falten bilden, aufwerfen.
auffalten  

[sw.V.; hat]: 1. a) (etw. Gefaltetes) auseinander falten: einen Brief a.; b) [a. + sich] sich entfalten, sich öffnen: der Fallschirm hatte sich nicht aufgefaltet. 2. [a. + sich] (Geol.) Falten bilden, aufwerfen.