[ - Collapse All ]
Auffassungssache  

Auf|fas|sungs|sa|che, die: in der Wendung etw. ist A. (etw. lässt sich unterschiedlich beurteilen): wie das Problem am besten gelöst wird, ist weitgehend A., ist reine A.
Auffassungssache  

Auf|fas|sungs|sa|che
Auffassungssache  

Auf|fas|sungs|sa|che, die: in der Wendung etw. ist A. (etw. lässt sich unterschiedlich beurteilen): wie das Problem am besten gelöst wird, ist weitgehend A., ist reine A.
Auffassungssache  

n.
<f. 19; unz.; in der Wendung> das ist ~ darüber kann man verschiedener Auffassung sein;
['Auf·fas·sungs·sa·che]
[Auffassungssachen]