[ - Collapse All ]
Aufgalopp  

Auf|ga|lopp (Reiten Probegalopp an den Schiedsrichtern vorbei zum Start)
Aufgalopp  

n.
<m.; -s; unz.; Sp.> gemeinsamer Galopp der Rennpferde u. Reiter zum Start; <umg.; fig.> (in ihrer Zusammensetzung, auf die gegebenen Umstände bezogen) ungewöhnliche, große Ansammlung von Menschen (auf offiziellen Anlässen, Partys), Firmen (auf Messen, Ausstellungen) usw.
['Auf·ga·lopp]
[Aufgalopps, Aufgaloppe, Aufgaloppen]