[ - Collapse All ]
aufgeregt  

auf|ge|regt: ↑ aufregen (1 a) .
aufgeregt  

auf|ge|regt
aufgeregt  

aufgelöst, aufgewühlt, erhitzt, erregt, fahrig, fiebrig, fieberhaft, hektisch, Herzklopfen habend, kopflos, Lampenfieber habend, nervenschwach, nervös, ruhelos, unruhig; (geh.): unstet; (bildungsspr.): echauffiert; (ugs.): kribbelig, zappelig; (landsch.): fickerig.
[aufgeregt]
[aufgeregter, aufgeregte, aufgeregtes, aufgeregten, aufgeregtem, aufgeregterer, aufgeregtere, aufgeregteres, aufgeregteren, aufgeregterem, aufgeregtester, aufgeregteste, aufgeregtestes, aufgeregtesten, aufgeregtestem]
aufgeregt  

auf|ge|regt: ↑ aufregen (1 a).
aufgeregt  

aufgeregt, empfindlich, hibbelig (umgangssprachlich), nervös, reizbar, unruhig
[empfindlich, hibbelig, nervös, reizbar, unruhig]
aufgeregt  

adj.
<Adj.; -er, am -esten> erregt, unruhig
['auf·ge·regt]
[aufgeregter, aufgeregte, aufgeregtes, aufgeregten, aufgeregtem, aufgeregterer, aufgeregtere, aufgeregteres, aufgeregteren, aufgeregterem, aufgeregtester, aufgeregteste, aufgeregtestes, aufgeregtesten, aufgeregtestem]