[ - Collapse All ]
aufgleiten  

auf|glei|ten <st. V.; ist> (Met.): (von Luftmassen) sich [gleitend] über etw. schieben: Wetterlagen, bei denen Warmluft über Kaltluft aufgleitet; <subst.:> das Aufgleiten wärmerer Luftmassen.
aufgleiten  

auf|glei|ten (Meteor. sich [gleitend] über etwas schieben [von Luftmassen])
aufgleiten  

auf|glei|ten <st. V.; ist> (Met.): (von Luftmassen) sich [gleitend] über etw. schieben: Wetterlagen, bei denen Warmluft über Kaltluft aufgleitet; <subst.:> das Aufgleiten wärmerer Luftmassen.
aufgleiten  

[st.V.; ist] (Met.): (von Luftmassen) sich [gleitend] über etw. schieben: Wetterlagen, bei denen Warmluft über Kaltluft aufgleitet; [subst.:] das Aufgleiten wärmerer Luftmassen.