[ - Collapse All ]
aufgraben  

auf|gra|ben <st. V.; hat>:
a) (Erde) umgraben, durch Graben auflockern: die Weinbauern gruben den trockenen Lehmboden auf;

b)durch Graben öffnen, freilegen: eine Wasserader a.
aufgraben  

auf|gra|ben
aufgraben  

auf|gra|ben <st. V.; hat>:
a) (Erde) umgraben, durch Graben auflockern: die Weinbauern gruben den trockenen Lehmboden auf;

b)durch Graben öffnen, freilegen: eine Wasserader a.
aufgraben  

[st.V.; hat]: a) (Erde) umgraben, durch Graben auflockern: die Weinbauern gruben den trockenen Lehmboden auf; b) durch Graben öffnen, freilegen: eine Wasserader a.