[ - Collapse All ]
Aufklärung  

Auf|klä|rung, die; -, -en:

1.<Pl. selten> völlige Klärung: dieses Verbrechen harrt noch der restlosen A.; das trägt nicht gerade zur A. des Missverständnisses bei.


2.a)<Pl. selten> Darlegung, die über bisher unbekannte Zusammenhänge aufklärt, über etw., jmdn. den gewünschten Aufschluss gibt: um A. bitten; von jmdm. die gewünschte A. erhalten;

b)<o. Pl.> Belehrung über geschlechtliche Vorgänge: die [sexuelle] A. der Jugendlichen;

c)Belehrung, Information über politische o. ä. Fragen: die A. der Bevölkerung über Möglichkeiten der Geburtenregelung; A. durch Presse und Rundfunk;

d)(DDR) Agitation.



3.<o. Pl.> von Rationalismus u. Fortschrittsglauben bestimmte europäische geistige Strömung des 17. u. bes. des 18. Jahrhunderts, die sich gegen Aberglauben, Vorurteile u. Autoritätsdenken wendet: das Zeitalter der A.; die A. als Wegbereiterin der Französischen Revolution.


4.(Milit.) Erkundung der militärischen Situation des Feindes: taktische A.
Aufklärung  

Auf|klä|rung
Aufklärung  


1. Aufdeckung, Aufhellung, Bloßlegung, Ermittlung, Klärung, Lösung; (bes. schweiz.): Abklärung.

2. Aufschluss, Auskunft, Bescheid, Darlegung, Einblick, Erklärung, Information, Klarheit, Klärung, Unterrichtung.

3. Spionage.

[Aufklärung]
[Aufklärungen, Aufklaerung, Aufklaerungen]
Aufklärung  

Auf|klä|rung, die; -, -en:

1.<Pl. selten> völlige Klärung: dieses Verbrechen harrt noch der restlosen A.; das trägt nicht gerade zur A. des Missverständnisses bei.


2.
a)<Pl. selten> Darlegung, die über bisher unbekannte Zusammenhänge aufklärt, über etw., jmdn. den gewünschten Aufschluss gibt: um A. bitten; von jmdm. die gewünschte A. erhalten;

b)<o. Pl.> Belehrung über geschlechtliche Vorgänge: die [sexuelle] A. der Jugendlichen;

c)Belehrung, Information über politische o. ä. Fragen: die A. der Bevölkerung über Möglichkeiten der Geburtenregelung; A. durch Presse und Rundfunk;

d)(DDR) Agitation.



3.<o. Pl.> von Rationalismus u. Fortschrittsglauben bestimmte europäische geistige Strömung des 17. u. bes. des 18. Jahrhunderts, die sich gegen Aberglauben, Vorurteile u. Autoritätsdenken wendet: das Zeitalter der A.; die A. als Wegbereiterin der Französischen Revolution.


4.(Milit.) Erkundung der militärischen Situation des Feindes: taktische A.
Aufklärung  

Aufklärung, Beobachtung, Erkundung, Rekognoszierung, Untersuchung
[Beobachtung, Erkundung, Rekognoszierung, Untersuchung]
Aufklärung  

n.
<f. 20> das Aufklären; Belehrung, Unterrichtung, bes. über politische, weltanschauliche, sexuelle Fragen; <Mil.> Erkundung; Bestreben, das Denken von Vorurteilen zu befreien u. auf Vernunft zu gründen; <i.e.S.> die im Europa des 18. Jh. herrschende Bewegung zur Erneuerung von Wissenschaft u. Bildung, die gegen Willkürherrschaft, religiösen Aberglauben u. Unwissenheit (insbesondere der niederen Volksklassen) auftrat
['Auf·klä·rung]
[Aufklärungen]