[ - Collapse All ]
auflisten  

auf|lis|ten <sw. V.; hat>: [mithilfe einer elektronischen Anlage] eine Liste von etw. herstellen; zu einer Liste zusammenstellen: Zutaten, Adressen a.; der Verbindungsnachweis listet auf, mit wem, wann und wie lange in dem jeweiligen Abrechnungszeitraum telefoniert wurde; <subst.:> das Sammeln u. Auflisten von Wortmaterial.
auflisten  

auf|lis|ten
auflisten  

auf|lis|ten <sw. V.; hat>: [mithilfe einer elektronischen Anlage] eine Liste von etw. herstellen; zu einer Liste zusammenstellen: Zutaten, Adressen a.; der Verbindungsnachweis listet auf, mit wem, wann und wie lange in dem jeweiligen Abrechnungszeitraum telefoniert wurde; <subst.:> das Sammeln u. Auflisten von Wortmaterial.
auflisten  

[sw.V.; hat]: [mithilfe einer elektronischen Anlage] eine Liste von etw. herstellen; zu einer Liste zusammenstellen: Zutaten, Adressen a.; ein Tabellenanhang listet auf (führt in einer Liste auf), wo Zwangsarbeiter untergebracht waren; [subst.:] das Sammeln u. Auflisten von Wortmaterial.
auflisten  

auflisten, listen, verzeichnen
[listen, verzeichnen]
auflisten  

v.
'auf|lis·ten <V.t.; hat> in Listen anordnen, aufschreiben
['auf|li·sten,]
[liste auf, listest auf, listet auf, listen auf, listete auf, listetest auf, listeten auf, listetet auf, list auf, aufgelistet, auflistend]