[ - Collapse All ]
aufmerksam  

auf|merk|sam <Adj.>:

1. sehend, hörend seine geistige Aufnahmefähigkeit bereitwillig auf etw. richtend: -e Zuhörer, Beobachter, Blicke; einer Darbietung a. folgen; er hörte sich das alles a. an;

*[jmdn.] auf jmdn., etw. a. machen (hinweisen): ich mache [Sie] darauf a., dass ... [auf jmdn., etw.] a. werden (jmdn., etw. wegen einer gewissen Auffälligkeit wahrnehmen): Vorsicht, die Leute werden schon a.; ich bin bei den Festspielen auf ihn a. geworden.


2.höflich u. dienstbereit: ein [mir gegenüber] sehr -er junger Mann; das ist sehr a. von Ihnen.
aufmerksam  


1. andächtig, bei der Sache, ganz Ohr, gesammelt, konzentriert, mit offenen Augen, mit wachen Sinnen, wachsam; (geh.): achtsam.

2. gentlemanlike, gesittet, höflich, kavaliersmäßig, manierlich, ritterlich, zuvorkommend; (bildungsspr.): chevaleresk; (veraltend): dienstbereit, galant; (geh. veraltend): artig.

[aufmerksam]
[aufmerksamer, aufmerksame, aufmerksames, aufmerksamen, aufmerksamem, aufmerksamerer, aufmerksamere, aufmerksameres, aufmerksameren, aufmerksamerem, aufmerksamster, aufmerksamste, aufmerksamstes, aufmerksamsten, aufmerksamstem]
aufmerksam  

auf|merk|sam <Adj.>:

1. sehend, hörend seine geistige Aufnahmefähigkeit bereitwillig auf etw. richtend: -e Zuhörer, Beobachter, Blicke; einer Darbietung a. folgen; er hörte sich das alles a. an;

*[jmdn.] auf jmdn., etw. a. machen (hinweisen): ich mache [Sie] darauf a., dass ... [auf jmdn., etw.] a. werden (jmdn., etw. wegen einer gewissen Auffälligkeit wahrnehmen): Vorsicht, die Leute werden schon a.; ich bin bei den Festspielen auf ihn a. geworden.


2.höflich u. dienstbereit: ein [mir gegenüber] sehr -er junger Mann; das ist sehr a. von Ihnen.
aufmerksam  

Adj.: 1. sehend, hörend seine geistige Aufnahmefähigkeit bereitwillig auf etw. richtend: -e Zuhörer, Beobachter, Blicke; einer Darbietung a. folgen; er hörte sich das alles a. an; *[jmdn.] auf jmdn., etw. a. machen (hinweisen): ich mache [Sie] darauf a., dass ...; [auf jmdn., etw.] a. werden (jmdn., etw. wegen einer gewissen Auffälligkeit wahrnehmen): Vorsicht, die Leute werden schon a.; ich bin bei den Festspielen auf ihn a. geworden. 2. höflich u. dienstbereit: ein [mir gegenüber] sehr -er junger Mann; das ist sehr a. von Ihnen.
aufmerksam  

adj.
<Adj.>
1 Sinneswahrnehmungen gut, scharf aufnehmend; scharf beobachtend; geistig wach, gespannt, wachsam; mit gesammelten Gedanken auf etwas gerichtet, gesammelt; <fig.> liebenswürdig, höflich, zuvorkommend, rücksichtsvoll
2 ;ein ~er junger Mann; ~er Zuhörer, Zuschauer
3 ;einen Kunden ~ bedienen; in der Schule ~ sein; einen Vorgang ~ verfolgen; ~ zuhören, zusehen
4 jmdn. ~ machen auf hinweisen auf, ihm zeigen; darf ich Sie darauf ~ machen, dass …; er ist gegen Damen und Ältere sehr ~; vielen Dank, sehr ~! (als Antwort auf eine kleine Hilfeleistung);
['auf·merk·sam]
[aufmerksamer, aufmerksame, aufmerksames, aufmerksamen, aufmerksamem, aufmerksamerer, aufmerksamere, aufmerksameres, aufmerksameren, aufmerksamerem, aufmerksamster, aufmerksamste, aufmerksamstes, aufmerksamsten, aufmerksamstem]