[ - Collapse All ]
Aufopferung  

Auf|op|fe|rung, die; -, -en <Pl. selten>: das Aufopfern: die A. [des Lebens] für jmdn., etwas; für jmdn. mit A. (aufopfernd) sorgen.
Aufopferung  

Auf|op|fe|rung
Aufopferung  

Auf|op|fe|rung, die; -, -en <Pl. selten>: das Aufopfern: die A. [des Lebens] für jmdn., etwas; für jmdn. mit A. (aufopfernd) sorgen.
Aufopferung  

n.
<f. 20; unz.> selbstloser Einsatz aller körperl. u. seel. Kräfte
['Auf·op·fe·rung]
[Aufopferungen]