[ - Collapse All ]
Aufruhr,  

der; -s, -e [Pl. selten] [zu 1Ruhr in der alten Bed. ?(heftige) Bewegung, Unruhe?]: 1. Auflehnung u. Zusammenrottung bes. gegen die Staatsgewalt: das Land, das Militär ist in offenem A.; die Menschenmenge geriet in A. 2. [o.Pl.] heftige Erregung: jmds. Gefühle, Sinne, Leidenschaften in A. bringen, versetzen; sein neues Buch sorgte für A.; Ü ein A. der Elemente (geh.; Unwetter).