[ - Collapse All ]
aufschieben  

auf|schie|ben <st. V.; hat>:

1.a) durch Schieben öffnen: ein Schiebefenster, eine Tür a.;

b)zurückschieben: den Riegel a.



2.auf einen späteren Zeitpunkt verschieben: die Abreise, die Entscheidung [auf den, bis zum nächsten Tag] a.;

R aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

aufschieben  

auf|schie|ben
aufschieben  


1. öffnen, zurückschieben; (ugs.): aufmachen.

2. anstehen lassen, hinausschieben, hinausziehen, hinauszögern, hinziehen, verlegen, verschieben, vertagen, verzögern, vor sich herschieben, zurückstellen; (ugs.): auf die lange Bank schieben, auf Eis legen; (österr., schweiz. Amtsspr.): erstrecken; (Wirtsch.): prolongieren.

[aufschieben]
[schiebe auf, schiebst auf, schiebt auf, schieben auf, schob auf, schobst auf, schoben auf, schobt auf, schiebest auf, schiebet auf, schöbe auf, schöbest auf, schöbst auf, schöben auf, schöbet auf, schöbt auf, schieb auf, aufgeschoben, aufschiebend]
aufschieben  

auf|schie|ben <st. V.; hat>:

1.
a) durch Schieben öffnen: ein Schiebefenster, eine Tür a.;

b)zurückschieben: den Riegel a.



2.auf einen späteren Zeitpunkt verschieben: die Abreise, die Entscheidung [auf den, bis zum nächsten Tag] a.;

Raufgeschoben ist nicht aufgehoben.

aufschieben  

[st.V.; hat]: 1. a) durch Schieben öffnen: ein Schiebefenster, eine Tür a.; b) zurückschieben: den Riegel a. 2. auf einen späteren Zeitpunkt verschieben: die Abreise, die Entscheidung [auf den, bis zum nächsten Tag] a.; R aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
aufschieben  

aufschieben, aussetzen, verschieben, vertagen, zurückstellen
[aussetzen, verschieben, vertagen, zurückstellen]
aufschieben  

v.
<V.t. 212; hat> durch Schieben öffnen (Schiebetür); auf etwas anderes schieben; <Bgb.> in den Förderkorb schieben (Förderwagen); <fig.> hinausschieben, verschieben bis später, verzögern; eine Reise, ein Vorhaben ~; etwas von einem Tage zum anderen ~; → a. aufheben
['auf|schie·ben]
[schiebe auf, schiebst auf, schiebt auf, schieben auf, schob auf, schobst auf, schoben auf, schobt auf, schiebest auf, schiebet auf, schöbe auf, schöbest auf, schöbst auf, schöben auf, schöbet auf, schöbt auf, schieb auf, aufgeschoben, aufschiebend]