[ - Collapse All ]
aufsehenerregend  

auf|se|hen|er|re|gend <Adj.>: einiges Aufsehen erregend; sensationell: ein [höchst] -es Ereignis; seine wissenschaftlichen Arbeiten waren [äußerst] a.
aufsehenerregend  

auffallend, auffällig, Aufmerksamkeit erregend, außergewöhnlich, außerordentlich, beachtlich, beeindruckend, beträchtlich, eindrucksvoll, eklatant, erstaunlich, großartig, imponierend, imposant, sagenhaft, sensationell, skandalös, spektakulär; (abwertend): mit viel Geräusch; (veraltet): spektakulös.
[aufsehenerregend]
[aufsehenerregender, aufsehenerregende, aufsehenerregendes, aufsehenerregenden, aufsehenerregendem, aufsehenerregenderer, aufsehenerregendere, aufsehenerregenderes, aufsehenerregenderen, aufsehenerregenderem, aufsehenerregendester, aufsehenerregendeste, aufsehenerregendestes, aufsehenerregendesten, aufsehenerregendestem]
aufsehenerregend  

auf|se|hen|er|re|gend <Adj.>: einiges Aufsehen erregend; sensationell: ein [höchst] -es Ereignis; seine wissenschaftlichen Arbeiten waren [äußerst] a.
aufsehenerregend  

Adj.: einiges Aufsehen erregend; sensationell: ein [höchst] -es Ereignis; seine wissenschaftlichen Arbeiten waren [äußerst] a.
aufsehenerregend  

adj.
<auch> 'Auf·se·hener·re·gend <Adj.> so beschaffen, dass es Aufsehen erregt; ein ~er/ Aufsehenerregender Vorfall; <bei Steigerung und mit Attribut nur Zusammenschreibung> die Premiere des „Hamlet“ war (viel) aufsehenerregender als erwartet; ein sehr aufsehenerregendes Ereignis; <aber> viel Aufsehen erregend
['auf·se·hen·er·re·gend,]
[aufsehenerregender, aufsehenerregende, aufsehenerregendes, aufsehenerregenden, aufsehenerregendem, aufsehenerregenderer, aufsehenerregendere, aufsehenerregenderes, aufsehenerregenderen, aufsehenerregenderem, aufsehenerregendester, aufsehenerregendeste, aufsehenerregendestes, aufsehenerregendesten, aufsehenerregendestem]