[ - Collapse All ]
aufspulen  

auf|spu|len <sw. V.; hat>: auf eine Spule aufwickeln: einen Film, Garn [auf eine Spule] a.
aufspulen  

auf|spu|len
aufspulen  

aufrollen, aufwickeln, aufwinden, spulen, wickeln; (Textilind.): haspeln.
[aufspulen]
[spule auf, spulst auf, spult auf, spulen auf, spulte auf, spultest auf, spulten auf, spultet auf, spulest auf, spulet auf, spul auf, aufgespult, aufspulend]
aufspulen  

auf|spu|len <sw. V.; hat>: auf eine Spule aufwickeln: einen Film, Garn [auf eine Spule] a.
aufspulen  

[sw.V.; hat]: auf eine Spule aufwickeln: einen Film, Garn [auf eine Spule] a.
aufspulen  

v.
<V.t.; hat> auf eine Spule wickeln, aufwickeln (Garn)
['auf|spu·len]
[spule auf, spulst auf, spult auf, spulen auf, spulte auf, spultest auf, spulten auf, spultet auf, spulest auf, spulet auf, spul auf, aufgespult, aufspulend]