[ - Collapse All ]
Aufsteiger  

Auf|stei|ger, der; -s, -:

1.(ugs.) jmd., der in eine höhere Position u. damit in eine angesehenere gesellschaftliche Stellung aufgerückt ist: ein sozialer A.


2.(Sport) Mannschaft, die in die nächsthöhere Spielklasse eingestuft wurde.
Aufsteiger  

Auf|stei|ger
Aufsteiger  

Arrivierter, Arrivierte; (bildungsspr.): Parvenü; (abwertend): Emporkömmling.
[Aufsteiger, Aufsteigerin]
[Aufsteigerin, Aufsteigers, Aufsteigern]
Aufsteiger  

Auf|stei|ger, der; -s, -:

1.(ugs.) jmd., der in eine höhere Position u. damit in eine angesehenere gesellschaftliche Stellung aufgerückt ist: ein sozialer A.


2.(Sport) Mannschaft, die in die nächsthöhere Spielklasse eingestuft wurde.
Aufsteiger  

n.
<m. 3; Sp.> Mannschaft, die in einem Wettbewerb in eine höhere Spiel- od. Leistungsklasse wechselt; <umg.> jmd., der in eine höhere gesellschaftl. Stellung, Klasse aufgestiegen ist
['Auf·stei·ger]
[Aufsteigers, Aufsteigern, Aufsteigerin, Aufsteigerinnen]