[ - Collapse All ]
Auftrieb  

Auf|trieb, der; -[e]s, -e:

1.<o. Pl.> (Physik) der Schwerkraft entgegengesetzte Kraft, der ein in eine Flüssigkeit od. in ein Gas eingetauchter od. untergetauchter Körper unterworfen ist: aerodynamischer, statischer A.; der Körper erfährt im Wasser einen A.


2.<o. Pl.> Schwung, Elan, Schaffenskraft: der Erfolg gab ihr A.


3.a)Menge der zum Verkauf auf den Markt gebrachten Schlachttiere: der A. an/von Kälbern; zum A. kommen;

b)das Hinauftreiben des Viehs auf die Bergweide: der A. findet im Frühjahr statt.

Auftrieb  

Auf|trieb
Auftrieb  

Ansporn, Anstoß, Antrieb, Aufwind, Energie, Impuls, Kraft, Schwung; (geh.): Aufschwung; (bildungsspr.): Drive, Elan, Stimulanz, Stimulus.
[Auftrieb]
[Auftriebes, Auftriebs, Auftriebe, Auftrieben]
Auftrieb  

Auf|trieb, der; -[e]s, -e:

1.<o. Pl.> (Physik) der Schwerkraft entgegengesetzte Kraft, der ein in eine Flüssigkeit od. in ein Gas eingetauchter od. untergetauchter Körper unterworfen ist: aerodynamischer, statischer A.; der Körper erfährt im Wasser einen A.


2.<o. Pl.> Schwung, Elan, Schaffenskraft: der Erfolg gab ihr A.


3.
a)Menge der zum Verkauf auf den Markt gebrachten Schlachttiere: der A. an/von Kälbern; zum A. kommen;

b)das Hinauftreiben des Viehs auf die Bergweide: der A. findet im Frühjahr statt.

Auftrieb  

Auftrieb, Auftriebskraft
[Auftriebskraft]
Auftrieb  

n.
<m. 1> Hinauftreiben (des Viehs) auf die Alm; <fig.> Aufschwung, Schwung, Schaffenskraft; Anregung (zu einer Leistung), Ermunterung, Ansporn; <Phys.> eine der Schwerkraft entgegen, nach oben wirkende Kraft; ein Flugzeug erhält ~; die Wirtschaft erhielt (einen) neuen ~; jmdm. ~ geben; ich habe heute gar keinen ~ (etwas zu tun); dynamischer ~ <Phys.> durch die besondere Form eines sich bewegenden Körpers (z.B. Flügels) senkrecht zur Bewegung wirkende Kraft (z.B. bei Flugzeugen); statischer ~ <Phys.> nach oben wirkende Kraft, die entsteht, wenn ein in einer Flüssigkeit od. einem Gas befindlicher Körper leichter ist als diese od. dieses;
['Auf·trieb]
[Auftriebes, Auftriebs, Auftriebe, Auftrieben]