[ - Collapse All ]
aufzäumen  

auf|zäu|men <sw. V.; hat>: den Zaum anlegen: die Pferde a.; etw. verkehrt a. (ugs.; falsch anpacken).
aufzäumen  

auf|zäu|men <sw. V.; hat>: den Zaum anlegen: die Pferde a.; etw. verkehrt a. (ugs.; falsch anpacken).
aufzäumen  

[sw.V.; hat]: den Zaum anlegen: die Pferde a.; Ü etw. verkehrt a. (ugs.; falsch anpacken).
aufzäumen  

v.
<V.t.; hat> ein Pferd ~ einem Pferd Zaumzeug anlegen; ein Pferd beim Schwanz, vom Schwanz her ~ <fig.> eine Sache falsch anfangen;
['auf|zäu·men]
[zäume auf, zäumst auf, zäumt auf, zäumen auf, zäumte auf, zäumtest auf, zäumten auf, zäumtet auf, zäumest auf, zäumet auf, zäum auf, aufgezäumt, aufzäumend]