[ - Collapse All ]
Aufzeichnung  

Auf|zeich|nung, die; -, -en:

1.das Zeichnen auf etw.: eine genaue A. des Entwurfs.


2.a)das Festhalten von etw. durch Schrift, Bild od. Ton: eine stenografische A.; -en [mit der Kamera, mit dem Tonbandgerät] machen; die Dichterin berichtet darüber in ihren -en;

b)(Funkw., Ferns.) in Bild od. Ton Festgehaltenes: das war eine A. und keine Livesendung.

Aufzeichnung  

Auf|zeich|nung
Aufzeichnung  

a) Abfassung, Anfertigung, Ausarbeitung, Darstellung, Erarbeitung, Formulierung, Manuskript, Niederschrift, Notiz, Protokollierung, Skizzierung, Übertragung, Vermerk, Zusammenstellung; (Papierdt.): Erstellung.

b) Aufnahme; (bes. Rundf., Ferns.): Mitschnitt.

[Aufzeichnung]
[Aufzeichnungen]
Aufzeichnung  

Auf|zeich|nung, die; -, -en:

1.das Zeichnen auf etw.: eine genaue A. des Entwurfs.


2.
a)das Festhalten von etw. durch Schrift, Bild od. Ton: eine stenografische A.; -en [mit der Kamera, mit dem Tonbandgerät] machen; die Dichterin berichtet darüber in ihren -en;

b)(Funkw., Ferns.) in Bild od. Ton Festgehaltenes: das war eine A. und keine Livesendung.

Aufzeichnung  

n.
<f. 20> (erklärende) Zeichnung, Niederschrift, Notiz; Film-, Magnetbandaufnahme; ~en machen; seine ~en veröffentlichen; ~en eines Malers (Untertitel von Lebenserinnerungen);
['Auf·zeich·nung]
[Aufzeichnungen]