[ - Collapse All ]
Augapfel  

Aug|ap|fel, der; -s, ...äpfel [mhd. ougapfel, ahd. ougapful]: teilweise sichtbarer, gewölbter, in der Augenhöhle liegender Teil des Auges: hervorquellende Augäpfel; mit den Augäpfeln/die Augäpfel rollen;

*jmdn., etw. wie seinen A. hüten (besonders sorgsam behüten).
Augapfel  

Aug|ap|fel
Augapfel  

Aug|ap|fel, der; -s, ...äpfel [mhd. ougapfel, ahd. ougapful]: teilweise sichtbarer, gewölbter, in der Augenhöhle liegender Teil des Auges: hervorquellende Augäpfel; mit den Augäpfeln/die Augäpfel rollen;

*jmdn., etw. wie seinen A. hüten (besonders sorgsam behüten).
Augapfel  

n.
<m. 5u> das Auge i.e.S.: Bulbus oculi; <fig.> etwas Kostbares; jmdn. od. etwas wie seinen ~ hüten
['Aug·ap·fel]
[Augapfels, Augäpfel, Augäpfeln]