[ - Collapse All ]
ausbeinen  

aus|bei|nen <sw. V.; hat> [zu ↑ Bein (5) ] (landsch.): Knochen aus dem Fleisch (eines Schlachttiers) lösen: Schinken, Koteletts a.
ausbeinen  

aus|bei|nen (landsch. für Knochen aus dem Fleisch lösen)
ausbeinen  

aus|bei|nen <sw. V.; hat> [zu ↑ Bein (5)] (landsch.): Knochen aus dem Fleisch (eines Schlachttiers) lösen: Schinken, Koteletts a.
ausbeinen  

[sw.V.; hat] [zu Bein (5)] (landsch.): Knochen aus dem Fleisch (eines Schlachttiers) lösen: Schinken, Koteletts a.