[ - Collapse All ]
ausbeulen  

aus|beu|len <sw. V.; hat>:

1.a) durch [längeres] Tragen ein Kleidungsstück an einer Stelle so dehnen, dass es die Form verliert, sich nach außen wölbt: die Ärmel seiner Jacke a.; eine ausgebeulte Hose;

b)<a. + sich> (von einem Kleidungsstück) sich [an einer Stelle] so dehnen, dass die Form verloren geht u. eine Wölbung nach außen entsteht: der Rock hat sich schnell ausgebeult.



2.eine eingedrückte Stelle, eine Beule aus etw. entfernen, herausschlagen: den Kotflügel, den zerdrückten Hut a.
ausbeulen  

aus|beu|len
ausbeulen  


1. ausdehnen, austreten, ausweiten; (ugs.): auslatschen, ausleiern; (landsch.): ausbeuteln.

2. aushämmern, aussitzen, glätten, glatt machen.

[ausbeulen]
[beule aus, beulst aus, beult aus, beulen aus, beulte aus, beultest aus, beulten aus, beultet aus, beulest aus, beulet aus, beul aus, ausgebeult, ausbeulend, auszubeulen]
ausbeulen  

aus|beu|len <sw. V.; hat>:

1.
a) durch [längeres] Tragen ein Kleidungsstück an einer Stelle so dehnen, dass es die Form verliert, sich nach außen wölbt: die Ärmel seiner Jacke a.; eine ausgebeulte Hose;

b)<a. + sich> (von einem Kleidungsstück) sich [an einer Stelle] so dehnen, dass die Form verloren geht u. eine Wölbung nach außen entsteht: der Rock hat sich schnell ausgebeult.



2.eine eingedrückte Stelle, eine Beule aus etw. entfernen, herausschlagen: den Kotflügel, den zerdrückten Hut a.
ausbeulen  

[sw.V.; hat]: 1. a) durch [längeres] Tragen ein Kleidungsstück an einer Stelle so dehnen, dass es die Form verliert, sich nach außen wölbt: die Ärmel seiner Jacke a.; eine ausgebeulte Hose; b) [a. + sich] (von einem Kleidungsstück) sich [an einer Stelle] so dehnen, dass die Form verloren geht u. eine Wölbung nach außen entsteht: der Rock hat sich schnell ausgebeult. 2. eine eingedrückte Stelle, eine Beule aus etw. entfernen, herausschlagen: den Kotflügel, den zerdrückten Hut a.
ausbeulen  

v.
<V.t.; hat> mit einer Beule versehen; Beulen beseitigen aus; der Kotflügel wird ausgebeult; ein ausgebeulter Topf; durch Sitzen hinten ausgebeulter Rock
['aus|beu·len]
[beule aus, beulst aus, beult aus, beulen aus, beulte aus, beultest aus, beulten aus, beultet aus, beulest aus, beulet aus, beul aus, ausgebeult, ausbeulend, auszubeulen]