[ - Collapse All ]
Ausbildung  

Aus|bil|dung, die; -, -en:

1.das Ausbilden; (1 a); das Ausgebildetwerden: eine gute A. ist das Wichtigste für beruflichen Erfolg; die A. zur Bankkauffrau; (milit.:) die A. am Geschütz, mit der Waffe.


2.das Ausbilden, (2), Sichausbilden.
Ausbildung  

Aus|bil|dung
Ausbildung  


1. Abrichtung, Anleitung, Belehrung, Bildung, Bildungsgang, Bildungsweg, Dressur, Drill, Einführung, Einweisung, Entwicklung, Erziehung, Formung, Instruktion, Lehre, Lehrgang, Lehrjahre, Lehrzeit, Praktikum, Qualifizierung, Schule, Schulbildung, Schulung, Schulzeit, Studium, Training, Umschulung, Unterricht, Werdegang; (geh.): Unterweisung.

2. Ausformung, Ausprägung, Bildung, Entfaltung, Entstehung, Entwicklung, Herausbildung, Reifung, Wachstum.

[Ausbildung]
[Ausbildungen]
Ausbildung  

Aus|bil|dung, die; -, -en:

1.das Ausbilden; (1 a)das Ausgebildetwerden: eine gute A. ist das Wichtigste für beruflichen Erfolg; die A. zur Bankkauffrau; (milit.:) die A. am Geschütz, mit der Waffe.


2.das Ausbilden, (2)Sichausbilden.
Ausbildung  

Ausbildung, Lehre
[Lehre]
Ausbildung  

n.
<f. 20> das Ausbilden; Schulung; Gestaltung; Entwicklung; Lehrzeit; eine gediegene, gute, lange, mangelhafte, schlechte ~ gehabt haben; sich (noch) in der ~ befinden; während meiner ~
['Aus·bil·dung]
[Ausbildungen]