[ - Collapse All ]
ausbröckeln  

aus|brö|ckeln <sw. V.; ist>:
a) sich (in Brocken) von etw. lösen u. abfallen: Mauerwerk bröckelt aus;

b)durch brockenweises Sichlösen einzelner Teile schadhaft werden: die Mauer bröckelt aus; eine ausgebröckelte Stelle.
ausbröckeln  

aus|brö|ckeln <sw. V.; ist>:
a) sich (in Brocken) von etw. lösen u. abfallen: Mauerwerk bröckelt aus;

b)durch brockenweises Sichlösen einzelner Teile schadhaft werden: die Mauer bröckelt aus; eine ausgebröckelte Stelle.
ausbröckeln  

[sw.V.; ist]: a) sich (in Brocken) von etw. lösen u. abfallen: Mauerwerk bröckelt aus; b) durch brockenweises Sichlösen einzelner Teile schadhaft werden: die Mauer bröckelt aus; eine ausgebröckelte Stelle.