[ - Collapse All ]
ausdampfen  

aus|damp|fen <sw. V.>:
a) in Form von Dampf abgeschieden werden <ist>: Feuchtigkeit, Nässe ist aus den Wäldern ausgedampft;

b)bis zur Abkühlung Dampf abgeben <hat>: die heiße Flüssigkeit dampft aus;

c)zu Ende dampfen; aufhören zu dampfen <hat>: die Kartoffeln haben noch nicht ausgedampft.
ausdampfen  

aus|damp|fen <sw. V.>:
a) in Form von Dampf abgeschieden werden <ist>: Feuchtigkeit, Nässe ist aus den Wäldern ausgedampft;

b)bis zur Abkühlung Dampf abgeben <hat>: die heiße Flüssigkeit dampft aus;

c)zu Ende dampfen; aufhören zu dampfen <hat>: die Kartoffeln haben noch nicht ausgedampft.
ausdampfen  

[sw.V.]: a) in Form von Dampf abgeschieden werden [ist]: Feuchtigkeit, Nässe ist aus den Wäldern ausgedampft; b) bis zur Abkühlung Dampf abgeben [hat]: die heiße Flüssigkeit dampft aus; c) zu Ende dampfen; aufhören zu dampfen [hat]: die Kartoffeln haben noch nicht ausgedampft.