[ - Collapse All ]
ausersehen  

aus|er|se|hen <st. V.; hat> (geh.): zu jmdm. od. etw. bestimmen, auswählen, für etw. vorsehen: jmdn. als Leiter der Delegation a.; zu Großem a. sein.
ausersehen  

aus|er|se|hen
ausersehen  

aus|er|se|hen <st. V.; hat> (geh.): zu jmdm. od. etw. bestimmen, auswählen, für etw. vorsehen: jmdn. als Leiter der Delegation a.; zu Großem a. sein.
ausersehen  

[st.V.; hat] (geh.): zu jmdm. od. etw. bestimmen, auswählen, für etw. vorsehen: jmdn. als Leiter der Delegation a.; zu Großem a. sein.
ausersehen  

v.
<V.t. 235; hat> auswählen, bestimmen; etwas od. jmdn. zu etwas ~ auswählen, bestimmen;
['aus|er·se·hen]
[ausersehe, ausersiehst, ausersieht, ausersehen, auserseht, ausersah, ausersahst, ausersahen, ausersaht, ausersehest, ausersehet, ausersähe, ausersähest, ausersähst, ausersähen, ausersähet, ausersäht, ausersieh, ausersiehe, ausersehend]