[ - Collapse All ]
Ausfallbürgschaft  

Aus|fall|bürg|schaft, die (Rechtsspr.): Form der Bürgschaft, bei der der Bürge erst eintreten muss, wenn der Gläubiger eine völlig od. teilweise erfolglose Zwangsvollstreckung gegen den Schuldner nachweisen kann.
Ausfallbürgschaft  

Aus|fall|bürg|schaft
Ausfallbürgschaft  

Aus|fall|bürg|schaft, die (Rechtsspr.): Form der Bürgschaft, bei der der Bürge erst eintreten muss, wenn der Gläubiger eine völlig od. teilweise erfolglose Zwangsvollstreckung gegen den Schuldner nachweisen kann.